Theater Augsburg Logo
Samatha Richter

Samantha Richter

Schauspielerin

Samantha Richter, Jahrgang 1982, studierte 2000 bis 2004 am Mozarteum Salzburg, wo sie ihre Ausbildung mit dem Diplom abschloss. Während dieser Zeit spielte sie u. a. in In der Einsamkeit der Baumwollfelder (Regie: Jay Scheib) und Krabat (Regie: Urs Troller) und erhielt den Ensemble-Preis der Internationalen Theatertage Brno/Tschechien. Ab 2004 war sie für drei Jahre am Landestheater Schwaben engagiert, wo sie u. a. als Thekla in Wallenstein (Regie: Paula Bettina Mader) und Laura in Bungee Jumping (Regie: Alexander May) zu sehen war. In der Spielzeit 2007/08 spielte Samantha Richter am Badischen Staatstheater Karlsruhe u. a. die Schneekönigin und weitere Rollen im gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen sowie bei den Deutsch-Französischen Autorentagen die Ada in Gerhild Steinbuchs Menschen in Kindergrößen und die Nadine in Virginie Thirions Schreib, dass du mich küsst. Zudem war sie am Staatstheater Kassel, wo sie auch den Jugendclub 16+ leitete und mit diesem Reinhold Tritts Die Welle inszenierte, in Familienschlager und Der Räuber Hotzenplotz zu erleben. 2009 spielte sie in dem Film Toxic Lullaby von Ralf Kemper die Eloise. Am Theater Augsburg ist Samantha Richter in der Spielzeit 2009/10 in Ronja Räubertochter zu sehen sowie als das Apothekerfräulein in Herr Puntila und sein Knecht Matti

Heute 19.08.2017

Zum aktuellen Spielplan