Theater Augsburg Logo
Toomas Täht

Toomas Täht

Schauspieler – Gast

Toomas Täht wurde 1977 in Tallinn, Estland, geboren. Von 2002 bis 2006 absolvierte er seine Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg, die er mit dem Diplom abschloss. Zuletzt war er dort 2007 in Die Exzesse im Centralkino zu sehen (Regie Roland Schäfer). Außerdem übernahm er verschiedene Rollen in mehreren Kurz- und Spielfilmen.

Seit der Spielzeit 2007/2008 wirkte Toomas Täht als festes Ensemblemitglied des Theater Augsburg mit, u. a. in Kasimir und Karoline, als Gustav in Emil und die Detektive, als Junger Mann in Brechts Die Kleinbürgerhochzeit und als Lucky in Warten auf Godot, als Piccado in der Operette Im weißen Rössl, in Die Schneekönigin, als Theoklymneos in Helena sowie in zahlreichen Rollen der Freilichtbühnen-Produktion Die Comedian Harmonists. In der vergangenen Spielzeit war Toomas Täht als Matti in Bertolt Brechts Volksstück Herr Puntila und sein Knecht Matti zu sehen, danach als Herr Braun in Einsame Menschen von Gerhart Hauptmann. Außerdem wirkte er in Motortown mit. In der Spielzeit 2010/2011 spielte Toomas Täht den Lopachin in Anton Tschechows Der Kirschgarten, mehrere Rollen in Die kleine Hexe, Jeraiah Jip in Mann ist Mann, einen Bürger im Besuch der alten Dame und den Sachsenkönig Oswald in Henry Purcells Oper King Arthur. In der Saison 2010/2011 war er als Sachsenkönig Oswald in King Arthur, in Schillers Die Räuber und als Frosch in Johann Strauss' Operette Die Fledermaus zu erleben. In der Spielzeit 2013/2014 ist er in der Ballettproduktion Das Bildnis des Dorian Gray zu sehen.

Heute 19.08.2017

Zum aktuellen Spielplan