Theater Augsburg Logo

Datenschutz

Wir legen Wert darauf, dass Ihre Daten geschützt sind - sowohl beim Besuch unserer Website www.theater-augsburg.de, als auch beim Kartenkauf über unseren Online-Ticket-Service oder den Besucherservice. Grundsätzlich gelten für das Theater Augsburg die Datenschutzbestimmungen der Stadt Augsburg, beachten Sie darüber hinaus bitte folgende Ergänzungen:

Webanaylse Über piwik

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfolgt dies grundsätzlich anonym. Unser Online-Angebot kann ohne Speicherung von personenbezogenen Daten genutzt werden. Beim Ticketkauf über unseren Webshop werden Ihre Daten werden verschlüsselt (https://) über das Internet an das Theater Augsburg geschickt.

Da wir unser Angebot im Internet möglichst zielgerichtet für unser Publikum weiterentwickeln möchten, erfassen wir Daten unserer Besucher mit Hilfe der Software Piwik. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten (siehe Umgang mit personenbezogenen Daten) erfasst - lediglich technische Informationen, wie Ihr Browsertyp, welche Seiten Sie aufgerufen haben und Ihre anonymisierte in verkürzter Form gespeicherte IP-Adresse. Wenn Sie unsere Webanalyse grundsätzlich ablehnen, können Sie die Datenerfassung auf unserer Website www.theater-augsburg.de durch einen Klick abschalten:

Umgang mit PersonenbezogeneN Daten

Erhebung und Verarbeitung

Für Reservierungen, Abonnement- und Kartenbuchungen erheben wir personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Diese werden bei einer Online-Buchung verschlüsselt an uns übermittelt und im Rechenzentrum der Stadt Augsburg gespeichert. Dabei handelt es sich um Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie Reservierungsanfragen bzw. Buchungen über unseren Online-Ticket-Service bzw. beim Besucherservice vor Ort tätigen. Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir in dem Umfang, wie wir sie für die Abwicklung Ihrer Bestellung und der Beantwortung Ihrer Fragen benötigen - sowie um Sie ggf. über einen Vorstellungsausfall zu informieren. Darüber hinaus verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Vorstellungen und Produktionen aus unserem Spielplan zu informieren, die ähnlich der von Ihnen besuchten Veranstaltung/en sind (siehe E-Mail-Infoletter). Dies erfolgt nur in gesetzlich zulässigem Umfang (siehe § 7 UWG Abs. 3).

Auskunft und Löschung

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind zur Herausgabe der Daten verpflichtet - beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Anträge auf Auskunft oder Löschung richten Sie bitte schriftlich unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Kundennummer und Adresse an unseren Besucherservice. Bitte beachten Sie, dass die Löschung Ihrer Daten erst nach vollständiger Abwicklung Ihrer letzten Bestellung erfolgen kann, sodass keine offenen Forderungen seitens des Theaters vorhanden sind. In der Regel ist dies nach Besuch der Vorstellung, die Sie zuletzt gebucht haben, der Fall. Die Löschung umfasst nicht ein mögliches E-Mail-Newsletter-Abonnement (siehe E-Mail-Newsletter).

E-Mail-Newsletter

E-Mail-Infoletter

Wenn Sie keine Vorstellungs-Empfehlungen von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit oder melden Sie sich hier oder über den in der E-Mail enthaltenen Link „Infoletter abbestellen“ ab. Sie erhalten dann keine weiteren Empfehlungen mehr von uns. Beachten Sie aber bitte, dass Sie unseren allgemeinen Newsletter „Aktuelles aus dem Theater“ weiterhin erhalten, sofern Sie sich in der Vergangenheit dafür angemeldet haben:

E-Mail-Newsletter „Aktuelles aus dem Theater“

Den kostenfreien E-Mail-Newsletter des Theaters Augsburg („Aktuelles aus dem Theater“) erhalten Sie nur, wenn Sie diesen auf unserer Website (Rubrik „Newsletter“), beim Kartenkauf über unseren Online-Ticket-Service („Bitte informieren Sie mich ...“), über unsere Facebook-Seite oder per Formular bei unserem Besucherservice abonniert haben. Den Newsletter können Sie jederzeit über den in der E-Mail enthaltenen Link „Newsletter abbestellen“ oder hier abbestellen.

Versand des Info- und Newsletters über MailChimp

Für den Versand des Info- und Newsletters speichern wir Ihre E-Mail-Adresse auf den Servern unseres Newsletter-Serviceproviders MailChimp (Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, Georgia 30308). Für den Infoletter geschieht dies nur temporär für max. 40 Tage ab Versand. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von MailChimp (mehr dazu hier). Darüber hinaus haben sind wir eine Zusatzvereinbarung zur Datenverarbeitung gemäß Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG mit dem Unternehmen eingegangen, die Sie hier einsehen können.

Social Media

Verwendung von Social Plugins

Wir verwenden auf unserem Theater-Blog Plugins von facebook.com, twitter.com und google.com. Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten aufrufen und einen Social Media-Button (z.B. "Empfehlen", "Twittern" oder "g+1") am Fuß der Webseite aktivieren, wird eine Verbindung zu den Servern der jeweiligen Unternehmen hergestellt und die Daten Ihres Besuchs mit Ihrem jeweiligen Social Media-Profil und dam zugehörigen Server bzw. Anbieter verknüpft und übermittelt (ggf. auch anderen Nutzern dieser Protale sichtbar gemacht). Verhindern können Sie dies, indem Sie die Buttons auf den entsprechenden Seiten nicht aktivieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Social Media-Unternehmen finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Unternehmen.

Fremdeinträge

Wir distanzieren uns von Fremdeinträgen in unseren eigenen Social-Media-Angeboten auf Twitter, Facebook und YouTube. Diese geben nicht unsere eigene Meinung wieder, sondern die persönliche Auffassung Dritter. Sobald wir Kenntnis von strafbaren oder rechtswidrigen Inhalten erlangen, werden diese umgehend von uns gelöscht.

Heute 23.08.2017

Zum aktuellen Spielplan