Theater Augsburg Logo
Archiv

Gordon und Tapir

nach dem Bilderbuch von Sebastian Meschenmoser
Info

Der ordnungsliebende Pinguin Gordon und der chaotische Tapir teilen sich eine Wohnung. Doch dass ständig das Klopapier alle ist und überall Unordnung herrscht, stört Gordon gewaltig. Und Tapir hat langsam genug davon, dass Gordon sich ständig beschwert und alles so aufgeräumt und sauber sein soll, wie er es gerne hätte. Klar, dass es da irgendwann Ärger gibt. Aber eigentlich sind sie doch gute Freunde. Da müsste man es doch hinkriegen, dass jeder so ordentlich oder so wild sein kann, wie er will ...

Gianna Formicone inszeniert Sebastian Meschenmosers kluges Bilderbuch über zwei gegensätzliche Freunde, die sich streiten und wieder zusammenraufen – eine mobile Produktion des Theaters Augsburg für Kinder ab 4 Jahren.

Regie, Bühne und Kostüme: Gianna Formicone
Dramaturgie: Simon Auer
Mit: Klaus Müller, David Dumas