Theater Augsburg Logo
Samantha Gaul

Samantha Gaul

Sopranistin

Die 1992 geborene Sopranistin erhielt zunächst Gesangsunterricht bei Gabriele Zimmermann, bevor sie 2009 als Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt in die Klasse von Heidrun Kordes aufgenommen wurde. Seit 2010 studiert sie bei Prof. Hedwig Fassbender. Ergänzend zu ihrer Ausbildung, nahm sie an Meisterkursen von Helmut Deutsch, der Sommerakademie Detmold und mehrfach am hessischen Kammermusikkurs, sowie am Bundeskammermusikkurs teil.
Ausgezeichnet wurde sie unter anderem im Rahmen des Wettbewerbs Jugend musiziert und erhielt Sonderpreise der Walter und Charlotte Hamel Stiftung und der Bundesapothekenkammer. Beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin (junior) gewann Samantha Gaul den 3.Preis. Darüber hinaus ist sie Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes Frankfurt am Main und der Da Ponte Stiftung.
Nach Stationen am Staatstheater Darmstadt, bei den Burgfestspielen Bad Vilbel und am Stadttheater Giessen erhält Samantha Gaul ab September 2014 einen Elevenvertrag am Theater Augsburg und sang dort unter anderem Jano in Janáčeks Jenufa, Sand- und Taumännchen in Humperdincks Hänsel und Gretel, sowie Serpetta in Die Gärtnerin aus Liebe von Wolfgang Amadeus Mozart.
In dieser Spielzeit beteiligt an:

Heute 23.08.2017

Zum aktuellen Spielplan